Winterurlaub und Skiurlaub in Maria Alm am Hochkönig

Skigebiet Hochkönig

Das Skigebiet Hochkönig zählt seit dem Bau der Sinalco Bahn und dem damit verbundenen Schließen der Lücke zwischen Hintermoos und Hinterthal mittlerweile zu den Top Skiregionen der Alpen. So stehen euch für euren Winterurlaub bei uns am Hochkönig nunmehr 150 km lückenlos verbundene Pistenkilometer zur Verfügung. Der Qualitätsstandard der 33 modernen Liftanlagen ist durch die massiven Investitionen der letzten Jahre in allen drei Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach enorm hoch. Sollte der Naturschnee einmal ausfallen, sorgen über 400 Schneekanonen und -lanzen für die notwendige künstliche Beschneiung.

Ins Skigebiet gelangt ihr vom Feriennest Leitner aus am besten mit dem Skibus in einer etwa 5 minütigen Fahrt. Die Skibushaltestelle ist nur 100 m von eurem Urlaubsdomizil entfernt. Natürlich stehen am Einstieg ins Skigebiet Hochkönig auch genügend Parkplätze zur Verfügung, falls ihr lieber euer Auto benutzen wollt.

Nur 100 m vom Feriennest Leitner entfernt befindet sich das Familienskigebiet Natrun mit 3 Liften. Dies ist besonders für Familien mit Kinder geeignet.

Opens external link in new windowZum Pistenplan

Die Skiregion Hochkönig ist Teil von Opens external link in new windowSki amadé!

Die Entwicklung der Region Hochkönig hat auch die Fachpresse in den letzten Jahren stark beeindruckt. So hat die Region viele Opens external link in new windowAuszeichnungen erhalten, unter anderem jene für die Opens external link in new windowKönigstour.

Die Königstour

Die KÖNIGSTOUR verbindet die drei Orte Maria Alm mit den Ortsteilen Hintermoos und Hinterthal, Dienten und Mühlbach zu einer der einzigartigsten und längsten Skirunden der Alpen. Ständig im Blickfeld und fast zum Greifen nahe hat man den beeindruckenden Bergstock des Hochkönig und das Steinerne Meer. Ihr gelangt auf der Königstour auf 5 Gipfel, legt sagenhafte 6700 Höhenmeter auf 32 Pistenkilometer zurück. So spektakulär ist der Winterurlaub am Hochkönig! Natürlich könnt Ihr auch nur Teile der Königstour fahren.

Opens external link in new windowDie Königstour auf einen Blick

Funslope Schönanger

Den ganzen langen Tag die Piste rauf und runter zu brettern bringt dir zu wenig Action? Dann ist die 850 m lange Funslope mit ihren steilen Kurven, einer Wellenbahn und einer monströsen Riesenschnecke etc. am Schönanger genau das Richtige für dich! 

FREE WLAN Surfen auf der Piste

Ab der letzten Skisaison steht euch für euren Winterurlaub auf den Pisten des Skigebietes Hochkönig eine neue App zur Verfügung. Diese beantwortet euch beispielsweise Fragen wie: 

Welche Piste führt direkt zur nächsten Hütte?
Welchen Schwierigkeitsgrad hat die Abfahrt?
Wo kann ich das schönste Foto machen und gleich online posten? 

Nachtskifahren in Maria Alm

3 Mal die Woche - jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr! (1 x kostenlos mit der Hochkönig Card) könnt ihr im Dunkeln eure Ski packen und auf der beleuchteten Piste am Simmerllift in Maria Alm, etwa 200 m vom Feriennest Leitner entfernt, eure nächtlichen Schwünge ziehen. Natürlich gehört auch der Einkehrschwung in den Lokalen direkt an der Piste, dem urigen Dorfstadl oder der Postalm dazu!

Hochkönig Skibus

Lasst einfach euer Auto stehen und nutzt unsere guten und kostenlosen Skibusverbindungen. In einer nur 5 minütigen Fahrt erreicht ihr den Einstieg ins Skigebiet Hochkönig. Die Skibushaltestelle ist nur 100 m vom Feriennest Leitner entfernt.

Nachtskishow

Jeden Dienstag bieten euch bei freiem Eintritt die örtlichen Skischulen mit der Nachtskishow ein Spektakel, dass ihr unbedingt gesehen haben müsst. Nostalgie-Skifahrer zeigen euch, wie man einst mit dem Skifahren begonnen hat, Freestyler wagen mutige Jumps über die Große Schanze und ihr erlebt die beeindruckende Fackelabfahrt. Sogar unser Maskottchen Schneewutzel lässt sich mit Ski blicken. 


Aktivitäten im Winter abseits der Piste

Rodelbahnen

Eine Rodelpartie am Abend oder an einem verschneiten Tag, der einmal nicht zum Skispaß einlädt, gehört eigentlich zum Pflichtprogramm in eurem Winterurlaub am Hochkönig! In Maria Alm gibt es zwei Rodelbahnen von jeweils beliebten Berggasthöfen aus, der Jufenalm oder dem Kronreithhof. Ihr könnt entweder gemütlich dorthin wandern, es besteht aber auch die Möglichkeit eines Taxiservices.

Langlaufen & Wandern

Mit 40 Loipen-km kommen Langläufer in der Region Hochkönig nicht zu kurz. Das größte Netz mit 30 km befindet sich dabei in Maria Alm. Es steht sogar am Melchamfeld mitten im Ort eine Nachtloipe zur Verfügung.

Rund 85 km perfekt präparierte Wanderwege führen Wanderer in Ihrem Winterurlaub in Maria Alm mitten durch die sagenhafte Winterlandschaft der Region Hochkönig.